Kirchen erhalten seit über 200 Jahren Staatsleistungen

Seit 1803 zahlen die Deutschen Staatsleistungen mit steigernder Tendenz an die evangelische und katholische Kirche. Unter anderem werden diese für Gehälter von Pfarrern, Bischöfen und Kirchengebäuden verwendet. So erhielten die Kirchen allein im Jahre 2022 über 594 Millionen Euro der deutschen Steuerzahler. Wohl bemerkt, diese Staatsleistungen fließen zusätzlich zu der vereinnahmten Kirchensteuer. Das Heilige Römische […]

Kirchen erhalten seit über 200 Jahren Staatsleistungen Read More »