Finanzamt nutzt Spionage-Software

Das Bundesamt für Finanzen durchsucht mit seiner Software XPIDER systematisch alle relevanten Verkaufsplattformen im Internet, wie Ebay und Amazon.

Die lernfähige Software sammelt Daten von Verkäufern und gleicht diese mit anderen Datenbanken, wie beispielsweise dem Handelsregister ab.

Sollte es dabei Auffälligkeiten geben, erfolgen Kontrollmitteilungen an die örtlichen Finanzämter, diese reagieren ggf. mit einer Betriebsprüfung und Umsatzsteuer-Nachschau.

Steuerhinterziehung ist strafbar – jetzt Steuerzahlung legal einstellen!

Buchen Sie jetzt unsere Insider-Strategie und erfahren Sie, wie Sie Ihre Steuerzahlung legal einstellen und ruhig schlafen.

Mit unserem neuen Produkt lernen Sie außerdem, wie Sie Ihre Rechnungen zukünftig ohne Umsatzsteuer ausstellen, mit dem Recht auf Ihrer Seite.

Dadurch können Sie im Endkundengeschäft Ihre Marge bei gleichbleibenden Verkaufspreisen entsprechend erhöhen.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email